6h Rennen von Nussdorf 24.06.2017

6h2017

 

Fahrzeug:   Tamiya TT-01            

Karosserie: Tourenwagen

Motor: 21,5 Brushless  , Motor CE4

Regler: Blinky Mode

Akku: alle Efra tauglichen Lipos
Reifen: Hohlkammerreifen (keine Moosgummi)
Übersetzung: max. 55/25  (5,72).

  • SFMAV Rennen Online Nennen
  • 6Stunden2017
  • Ab 08:00 Freies Training bis 10:30 Uhr , von 09:00-11:00 Uhr technische Abnahme der TT-01 Fahrzeuge.
  • Pro Team wird ab 11:00 eine Runde auf der Strecke aus dem Stand gestartet und für die Startaufstellung gewertet.
  • Um 12 Uhr erfolgt der Start zum Rennen, 18 Uhr Ende sowie Technische Abnahme, Siegerehrung ca. 18:30 Uhr.
  • Plichten der Teams: gefahren wird nur mit einem Modell sowie einem Transponder, keine zusätzlichen Helfer für die Fahrzeugwartung erlaubt nur max.2 Personen in Fahrerlager und am Turm.
  • Je ein Fahrer jedes Teams muss Streckenposten machen, Ausnahmen sind beim Fahrerwechsel, zur Reparatur des Fahrzeuges oder zum an oder abstecken des Akkus, WC oder trinken.
  • Es müssen mind. 5 Teams bzw. Stecken posten immer auf der Strecke sein( ansonsten muss für zeitweisen Ersatz gesorgt werden.
  • Während des Rennens darf nichts am Fahrzeug verändert werden.
  • Akkus müssen EFRA homologiert sein, Ladespannung max. 4,2Volt/ 2 Zellen !